Impressionen

Heilkräuter – Von der Pflanze zum Fertigarzneimittel

Erstmals wurde im Jahr 2010 in der Wartburgregion ein „langer Tag der Natur“ durchgeführt.

Vom Freitag, dem 4. Juni 2010 ab 12 Uhr bis zum Samstag, dem 5. Juni 2010 16 Uhr finden eine Vielzahl an Veranstaltungen statt, die die Vielfalt der Natur in der eigenen Umgebung erlebbar machen sollte.

Auch die Hubertus-Apotheke beteiligte sich! Bei uns konnten Sie den Weg von einer frischen Heilpflanze zum fertigen Arzneimittel kennenlernen:

  • Wie extrahiert man die wirksamen Stoffe aus den Pflanzen?
  • Wie werden Extrakte weiterverarbeitet?
  • Wie gewinnt man reine Naturstoffe?
  • Und wie kommt man schlussendlich zum fertigen Arzneimittel?

Aber auch für die Kleinen war gesorgt:
Bei vielen Mitmachaktionen konnten Kinder Heilpflanzen kennenlernen, Salben herstellen oder ihre eigenen Tees zusammenstellen.

  • 2977874_25_b
  • 2977894_27_b
  • 2977893_26_b

1075 Jahrfeier in Schweina

Am „stehenden Umzug“ anlässlich der 1075 Jahrfeier unserer Gemeinde nahm auch die Hubertus-Apotheke teil.

In einer kleinen Ausstellung in der Apotheke konnten interessierte Besucher viel über die mehr als 200jährige Geschichte der Apotheke erfahren. Am Platz vor der Apotheke wurden alte Apothekenkünste wie das Pillendrehen vorgestellt und konnten auch selbst ausprobiert werden.

Die Jüngsten konnten sich im Herstellen von Salben und im Mischen von Tees üben. Mit „Schweiner Spezialitäten“ – selbst hergestellten Produkten aus unserer Apotheke – war auch für das leibliche Wohl gesorgt.

  • 2977929_2009_06_28_jahrfeier29
  • 2977928_2009_06_28_jahrfeier28
  • 2977924_2009_06_28_jahrfeier27
  • 2977926_2009_06_28_jahrfeier1
  • 2977927_2009_06_28_jahrfeier7
  • 2977930_2009_06_28_jahrfeier2